fbpx
– Über mich –

Die Arbeit als Achtsamkeits Coach ist für mich eine Herzensaufgabe

Ich weiß, wohin es führt, wenn man sich selbst nicht mehr wahrnimmt. Die eigenen Bedürfnisse und Warnsignale ignoriert. Alles dem eigenen Leistungsanspruch und den Erwartungen anderer unterordnet. Ich weiß, wie leicht man in die Stress-Spirale gerät und immer tiefer hineingezogen wird. Und ich weiß, wie schwer es ist, alleine wieder herauszukommen.

Doch ich habe es geschafft.

Aufgrund meiner eigenen Erfahrungen liegt es mir ganz besonders am Herzen, dir (und vielen anderen) als Achtsamkeits Coach zu helfen, deine innere Balance wiederzufinden – und zu sichern. Am besten, bevor du dich mit gesundheitlichen Problemen oder einem Burn-out herumschlagen musst! Du darfst viel wollen – und kannst viel erreichen. Aber nur, solange du dich selbst dabei nicht vergisst. Ich zeige dir, wie das geht.

Früher war ich getrieben von dem Wunsch, Großes zu erreichen.

Ich war erfolgreich in der freien Wirtschaft tätig und habe ein Start-up mit aufgebaut. Sogar in meiner Freizeit gab ich beim Triathlon weiter Vollgas. Eine spannende Zeit mit großer Verantwortung. Doch dabei verlangte ich zu viel von mir selbst und ebenso viel von anderen. Nahezu nie war irgendetwas gut genug. Das ständige Streben nach Perfektion ließ meine eigenen Bedürfnisse hinten runterfallen und so verlor ich Stück für Stück den Kontakt zu mir selbst. Zu dem, was wirklich wichtig ist. Und mit der Zeit hatte ich das Gefühl gelebt zu werden, statt selbst zu leben.

So ging es nicht mehr weiter.

Kein Wunder, dass irgendwann meine Belastungsgrenze erreicht war. Nach etlichen (ignorierten) Warnsignalen hat mein Körper schlicht gestreikt und mich so gezwungen, nach einem neuen Weg zu suchen. Meine erste Erfahrung mit dem MBSR Achtsamkeitstraining liegt jetzt über 10 Jahre zurück – und hat mein Leben nachhaltig verändert. Die tiefe Erkenntnis, dass ich es immer noch selbst in der Hand hatte, mein Leben zu gestalten, hat mir eine neue Welt eröffnet.

Inzwischen habe ich habe meinen Weg gefunden – und begleite dich als Achtsamkeits Coach auf deinem.

Meditation, Yoga und die Praxis der Achtsamkeit gaben mir Halt und bereichern seit 2010 mein Leben. Je mehr ich mich damit beschäftigte, desto klarer wurde mir: DAS ist MEIN Weg! Mit dieser klaren Überzeugung ließ ich mich zur Achtsamkeitstrainerin ausbilden und gründete 2018 schließlich die Achtsamkeits-Schmiede. Diese entwickelt sich seit dem mit mir und jeder neuen Qualifikation immer weiter: Neben MBSR Kursen, individuellen Angeboten für Unternehmen und 1:1-Achtsamkeitscoachings wächst mit Hallo Achtsamkeit auch eine wunderbare Community heran. Und weitere Ideen sind in Planung.

Zweig der Aufmerksamkeits Schmiede

Was die Achtsamkeit für mich verändert hat:

  • Ich bin geduldiger mit mir und mit anderen, einfühlsamer, präsenter und kann mich an den kleinen Dingen des Lebens erfreuen.
  • Ich habe gelernt, auf meine Bedürfnisse zu hören und spüre recht schnell, wenn etwas aus dem Gleichgewicht gerät.
  • Das Wichtigste ist, dass ich nun nicht mehr automatisch und unbewusst reagiere, sondern ganz bewusst und selbstbestimmt agiere.

Das gebe ich dir gerne als Achtsamkeits Coach weiter

Mit Blick auf meine eigene Geschichte ist es mir ein besonderes Anliegen, dich auf deinem Weg im Umgang mit Stress und den Herausforderungen des Lebens persönlich zu begleiten. Damit du dein Leben – bewusst und mit neuer Leichtigkeit – wieder selbst in die Hand nehmen kannst. So wie es mir gelungen ist.

Ich zeige dir, wie …

  • du in schwierigen Situationen ruhig und gelassen bleibst.
  • es dir gelingt, deine persönlichen (Stress-) Muster zu erkennen.
  • du dein Gedankenkarussell bewusst stoppen kannst.
  • du es schaffst, dich zu entspannen und deine innere Balance zu finden.
  • es einfach(er) wird, persönliche Grenzen zu ziehen und Nein zu sagen.
  • du ungesunde Glaubenssätze erkennst und gezielt hinterfragst.
  • dich selbst (wieder) spürst und annehmen kannst, wie du bist.
  • du intensive Gefühle zulässt und einen gesunden Umgang damit lernst.
  • du lernst, deiner inneren Stimme zu vertrauen und deinen eigenen Weg zu gehen.
Achtsamkeit in der Natur
achtsam im Hier & Jetzt
Tina Klein / Achtsamkeits-Schmiede

Auszug meiner Qualifikationen als Achtsamkeits Coach, Trainerin & Greator Coach

  • Zertifizierte MBSR- & Achtsamkeitstrainerin nach Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn
  • Yogalehrerin (Yoga Alliance RYS 200), Hatha & Vinyasa Yoga /Yogaloft Stuttgart
  • Greator Coach i.A. bei Christina und Walter Hommelsheim & Greator GmbH
  • Zertifizierte Trainerin Achtsamkeit am Arbeitsplatz / TAA
  • Ausbildung zur MBSR- & Achtsamkeitslehrerin; ZAS Stuttgart
  • Kontinuierliche Meditationspraxis seit 2010

Bist du bereit, innezuhalten und den Herausforderungen des Lebens klar und ruhig zu begegnen?

„Ich kann den MBSR-Kurs bei Tina absolut empfehlen. Die Abende sind inspirierend, motivierend, klar strukturiert und ein wunderschöner Ausklang der Woche. Tina’s sympathische Art macht den Kurs aber erst zu dem, was er ist: eine unheimliche Lebensbereicherung. Inzwischen kann ich mir mein Leben ohne Meditation nicht mehr vorstellen, dafür bin ich Tina unglaublich dankbar. Die Kursunterlagen sind ansprechend gestaltet, die Audiodateien immer noch Bestandteil meiner Praxis und die persönlichen Gespräche mit Tina vor bzw. nach dem Kurs eine wundervolle Abrundung.“

Ulrike

Grundschullehrerin

MEIN GESCHENK FÜR DICH

SICHERE DIR JETZT DEINE KOSTENFREIE 5-MINÜTIGE MEDITATION UND
ENTDECKE INMITTEN DEINES STRESSIGEN ALLTAGS
MOMENTE DER RUHE & GELASSENHEIT.

Mit deinem Eintrag erhältst du in wenigen Minuten per E-Mail den kostenfreien Zugang zu meiner geführten Meditation.
Der Schutz deiner Daten ist mir wichtig. Alle Informationen zum Thema Datenschutz findest du in meiner Datenschutzerklärung.
Ich wünsche Dir viel Freude damit!