fbpx

ACHTSAMES INNEHALTEN

KOSTENFREIE 7-MINÜTIGE MEDITATION

Diese Meditation schenkt dir inmitten deines stressigen Alltags
Momente der RUHE & GELASSENHEIT.

100 % kostenfrei: Du erhältst sofort nach deiner Anmeldung meine angeleitete Meditation per E-Mail zugesendet.
Ich wünsche dir viel Freude damit!

„Inmitten dieser lärmenden Welt gibt es viele, die sich nach einer Insel der Stille sehnen, wo sie Wurzeln schlagen und wachsen können.“

– Mark Rothko –

Sternen Icon
Kleines Bild mit Stern in der Mitte

Meine Meditation ist genau das Richtige für dich, wenn du…

  • immer wieder unter Stress stehst
  • dich häufig in deinem Gedankenkarussell verlierst
  • wieder mehr in Kontakt mit dir kommen willst
  • ortsunabhängig und flexibel meditieren möchtest

 

Gönne dir in deinem Alltag kurze Momente des achtsamen Innehaltens, um deine Akkus wieder aufzuladen und ganz bei dir selbst anzukommen. Halte immer mal wieder inne und genieße diesen Moment der Ruhe und Gelassenheit. Ich wünsche dir viel Freude dabei!

 

Foto Tina Klein - Achtsames Innehalten

Hallo, ich heiße Tina.

Noch vor einigen Jahren war ich gefangen im Stress, in meinen hohen Ansprüchen und dem immerwährenden Gedankenkarussell. Ich vernachlässigte meine eigenen Bedürfnisse und verlor Stück für Stück den Kontakt zu mir selbst.
Und so stieß ich vor einigen Jahren an meine eigenen Belastungsgrenzen und suchte einen Weg, besser damit umzugehen. Meditation, Yoga und die Praxis der Achtsamkeit gaben mir wieder Halt und bereichern seither mein Leben.
Als MBSR & Achtsamkeitstrainerin ist es inzwischen meine Vision, Menschen auf ihrem Weg zu einem achtsamen Umgang mit Stress und Herausforderungen zu begleiten.

Was meine Kunden über mich sagen:

„Liebe Tina,
meine Projekte begleiten mich oft über den Arbeitstag hinaus, der Kopf denkt und denkt. Du hast mich gut abgeholt und ich konnte loslassen, deine Anleitung ist so selbstverständlich ruhig und langsam und genau, dass auch ich folgen und ruhig werden konnte. Ich fühlte mich getragen durch deine warme Stimme und meinen Atem. Und war tatsächlich in Momenten nur noch jetzt hier. Ich danke dir.“

Devin

Kommunikationsdesigner