fbpx
 
– MBSR –

Dein Weg aus dem Hamsterrad:
Stress bewältigen mit Achtsamkeit

Wofür steht MBSR?

Mindfulness-Based Stress Reduction (MBSR) ist ein Trainingsprogramm, das ganz gezielt auf Achtsamkeitsübungen und Meditation zur Stressreduktion setzt.

Dabei verbindet MBSR das jahrtausendealte Wissen über die positive Wirkung der Meditation mit modernen Erkenntnissen aus der aktuellen Stressforschung, der kognitiven Psychologie sowie der Kommunikationswissenschaften.

Die achtsamkeitsbasierte Stressreduktion fördert die gezielte Weiterentwicklung eines klaren Bewusstseins. Die eigenen Gedanken, Körperempfindungen und Emotionen können dadurch bewusst und klar wahrgenommen und eingefahrene Verhaltensmuster hinterfragt und verändert werden.

Gesteigerte Präsenz, Klarheit und Gelassenheit sowie eine neue Form der Selbstfürsorge und Selbststeuerung können sich daraus entwickeln.

Was ist MBSR?

Für wen ist das MBSR-Training geeignet?

Mindfulness-Based Stress Reduction eignet sich für alle, die bewusst an ihrer persönlichen Entwicklung arbeiten und mehr Leichtigkeit im Umgang mit alltäglichen sowie besonderen Herausforderungen erreichen wollen. Aber innerhalb einess MBSR-Kurses geht es um viel mehr, als die Verringerung von Stress. Es ist vielmehr das Wieder-in-Kontakt-Kommen mit sich selbst: mit dem eigenen Körper, den eigenen Gedanken und Gefühlen.

Positive Veränderungen zeigen sich insbesondere bei Menschen, die

  • Wege suchen, um gelassener mit Belastungen im Berufs- und Privatleben umzugehen.
  • aktiv ihre Gesundheit und Lebensqualität erhalten oder verbessern möchten.
  • mit körperlichen Erkrankungen oder psychischen Beschwerden belastet sind.
  • eine Ergänzung zu medizinischen oder psychotherapeutischen Behandlungen suchen.
  • einen bewussten und heilsamen Umgang mit den eigenen Lebensumständen anstreben.

Du willst mehr wissen?

Hier findest du weitere Infos zur Wirkung von MBSR und meinen Kursangeboten.

Achtsamkeit-Sitzmeditation

Was bewirkt
MBSR?

Achtsamkeit_im_ Unternehmen

Was erwartet dich im MBSR-Training?

Achtsamkeit-Gehmeditation

MBSR
Kurstermine

Die heilsame Kraft der Meditation

Zahlreiche wissenschaftliche Studien belegen die Heilkraft der Meditation und beweisen, wie diese positiv auf unsere Gesundheit und unser Gehirn wirkt. Regelmäßige Meditationsübungen verändern nachweislich die Hirnstruktur und die Schaltkreise für Emotionen und Gedanken werden neu vernetzt.
Positive Wirkungen konnten u.a. in den folgenden Bereichen nachgewiesen werden:

  • Präventivmaßnahme gegen Stress / Burn-Out-Prophylaxe
  • Chronische Schmerzzustände
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen (z.B. Bluthochdruck)
  • Kopfschmerz und Migräne
  • Chronische Erschöpfung
  • Schlafstörungen
  • Konzentrationsmangel
  • Psychosomatische Beschwerden
  • Verbesserung des Immunsystems
  • Angst- und Panikattacken
  • Depressionen

Bitte beachte:
MBSR ist ein erfahrungsorientiertes Trainingsprogramm und keine psychotherapeutische Behandlung. Es kann eine solche bei Bedarf sinnvoll ergänzen, dies sollte dann jedoch im Vorfeld mit dem behandelnden Therapeuten besprochen werden. Falls du Fragen dazu hast, sprich mich gerne an.

Zweig der Aufmerksamkeits Schmiede

Du hast noch eine Frage?

Datenschutzerklärung

7 + 4 =

Felder mit * gekennzeichnet sind Pflichtfelder.

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklärst du dich damit einverstanden, dass deine Daten zur Bearbeitung deines Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise findest du in meiner Datenschutzerklärung.